Ultra­schall­un­ter­su­chung der Bauch­or­ga­ne und Schild­drü­se

Ultra­schall ist schmerz­los, ohne Neben­wir­kung, ohne Strah­len­be­las­tung, und gibt trotz­dem einen aus­ge­zeich­ne­ten Über­blick über den Zustand der Schild­drü­se und vie­ler inne­rer Orga­ne (z.B. Leber, Nie­ren, Gal­le, Bauch­spei­chel­drü­se, Aor­ta, usw.)