Orga­ni­sa­to­ri­sches

  • Ergeb­nis­se von Labor- und Fach­arzt­be­fun­den wer­den Ihnen nicht auto­ma­tisch über­mit­telt. Wir bit­ten Sie die Unter­su­chungs­er­geb­nis­se bei uns aktiv zu erfra­gen oder bes­ten­falls einen Bespre­chungs­ter­min zu ver­ein­ba­ren. Wir kön­nen somit kei­ne Ver­ant­wor­tung für patho­lo­gi­sche Befun­de, die nicht aktiv bei uns abge­ru­fen wer­den, über­neh­men.
  • Arbeits­un­fä­hig­keits­be­schei­ni­gun­gen kön­nen nur bei per­sön­li­chem Erschei­nen und maxi­mal für 2 Tage rück­wir­kend aus­ge­stellt wer­den.
  • Drin­gen­de Haus­be­su­che bit­te am Vor­mit­tag bis 10:00 Uhr bestel­len.
  • Tag­glei­che Not­fall­ter­mi­ne:
  • In drin­gen­den Fäl­len garan­tie­ren wir auch für den Tag des Anru­fes einen Ter­min bei einem unse­rer Ärz­te.